Messtechniker / Messtechnikerin

Berufsporträt: Messtechniker / Messtechnikerin

Zum Blogartikel
Animateur / Animateurin

Berufsporträt: Animateur / Animateurin

Zum Blogartikel
Kommissionierer / Kommissioniererin

Berufsportrait: Kommissionierer

Zum Blogartikel
Jobbeschreibung Dolmetscher / Dolmetscherin

Berufsporträt: Dolmetscher

Zum Blogartikel

Berufsporträt: Controller / Controllerin

 

Wie der Name bereits suggeriert, ist es als Controller deine Aufgabe die Unternehmensleistung zu steuern, zu planen und zu kontrollieren.

Controller

Berufsbeschreibung

Wie der Name bereits suggeriert, ist es als Controller deine Aufgabe die Unternehmensleistung zu steuern, zu planen und zu kontrollieren. Zuzüglich analysiert er die diese und findet potenzielle Einsparmöglichkeiten. Als Controller bist du ein elementarer Bestandteil deines Unternehmens, da Aufgrund deiner Analysen das Strategische vorgehen deines Unternehmens basiert. Neben diesen Aufgaben musst du unter anderem Budgets und Jahresabschlüsse erstellen, die Bilanz planen und den "Cash-Flow" managen. Zusätzlich ist der Controller auch der Ansprechpartner für Steuer- und Wirtschaftsprüfer.

Voraussetzungen

Ein Universitätsabschluss in einem wirtschaftlichem Fach (Bsp.: BWL, Regelstudienzeit 6 Semester + 4 Semester für einen Master) sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten sind unabdingbar für einen guten Controller. Ein Master ist nicht unbedingt notwendig, bei manchen Firmen aber Pflicht.

Berufserfahrung ist nicht zwingend notwendig, aber häufig gern gesehen. Sehr gute EDV-Kenntnisse (Excel) sowie Zuverlässigkeit und Genauigkeit sind selbstverständlich. Zusätzlich solltest du noch Technik-affin sein und dich gut mit Zahlen zurechtfinden, sowie ein allgemeines Verständnis von Unternehmens Prozessen mitbringen.

Alternativ zu dem Studium reicht in den meisten Fällen eine anerkannte Ausbildung im wirtschaftlichen Bereich oder ein MBA mit dem Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen, Bilanzierung oder Steuer und Revision.

Einkommen

Nach Angaben von Gehalt.de liegt das durchschnittliche Nettoeinkommen eines Controllers in Deutschland zwischen 26.688 € und 36.140 € pro Jahr. Wie in jedem anderen Beruf auch, kann das genaue Gehalt von verschiedenen Faktoren wie Erfahrung, Ausbildung, Standort und Unternehmensgröße abhängen.

 

Die Erfahrung ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung des Nettoeinkommens eines Controllers. Ein Controller mit bis zu zwei Jahren Erfahrung verdient beispielsweise durchschnittlich 29 320 € pro Jahr, während diejenigen mit drei bis fünf Jahren Erfahrung zwischen 32 090 € und 36 000 € pro Jahr verdienen. Gleichzeitig können Controller mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung zwischen 38.970 € und 51.120 € pro Jahr verdienen.

 

Ein weiterer Faktor, der sich erheblich auf das Nettoeinkommen eines Controllers auswirken kann, ist sein Bildungsniveau. Im Allgemeinen verdienen Controller mit einem Bachelor-Abschluss in einer Disziplin wie Rechnungswesen, Betriebswirtschaft oder Finanzen zwischen 26 320 € und 35 690 € pro Jahr. Andererseits können Controller mit fortgeschrittenen Abschlüssen wie einem Master in Business Administration (MBA) oder Certified Public Accountants (CPAs) höhere Gehälter erzielen, die zwischen 37.010 € und 55.230 € jährlich liegen.

Ausbildungsgehalt Controller:
1. Ausbildungsjahr: 800 - 1100 €
2. Ausbildungsjahr: 900 - 1200 €
3. Ausbildungsjahr: 1000 - 1400 €

Karriereoptionen

Grundsätzlich fängt man erst einmal als Junior-Controller in der Firma an. Danach folgt der logische Schritt zum Senior Controller und schließlich zum Leitenden Controller.
Als Leitender Controller ist man bereits eines der höheren Tiere, weshalb es nur bedingt Fortbildungen oder Beförderungen gibt. Nicht selten kommt es aber vor, dass der Controller zum Finanzvorstand oder sogar zum Unternehmenschef ernannt wird. Diese Errungenschaften musst du dir aber hart erarbeiten.

Aktuelles und hilfreiches für Deine Karriere!

KI erstellt individuelle Bewerbungen

ChatGPT verfasst individuelle Bewerbungen

JobNinja revolutioniert Bewerbung und Nutzt ein KI für Bewerbungsschreiben.

Alfred Schwaiter

Alfred Schwaiger

18.07.2023 | 3 Min.

Zum Blogartikel

Altersstruktur: Dresden kommt mit blauem Auge davon

Eine Analyse der Alterstruktur der 15 größten deutschen Städte unter dem Aspekt...

Alfred Schweiger

12.12.2022 | 2 min.

Zum Blogartikel

Erfolgsfaktor Talent

Der Fachkräftemangel wird zum zentralen Problem auch für Startups in Deutschland

Alfred Schweiger

19.05.2022 | 2 min.

Zum Blogartikel