Gute Jobs in Deutschland

In Deutschland steht eine Welt voller Karrieremöglichkeiten offen – ideal für alle, die eine erfüllende und gut bezahlte Laufbahn anstreben.

 

Jonas Deffner

17.07.2024 | 3 Min.

Zum Blogartikel

ChatGPT verfasst individuelle Bewerbungen

JobNinja revolutioniert Bewerbung und Nutzt ein KI für Bewerbungsschreiben.

Alfred Schwaiger

18.07.2023 | 3 Min.

Zum Blogartikel

3 – 2 – 1 – Start!

Alles neu macht der Juni: Dieser Tage wurde unter www.jobninja.com die komplett überarbeitete Website...

Alfred Schwaiger

26.06.2023 | 3 Min.

Zum Blogartikel

Suchen lassen, statt selber suchen!

JobNinja stellt die Jobsuche auf den Kopf.

Alfred Schwaiger

Alfred Schwaiger

26.06.2024 | 3 Min.

Jobsuche per Lebenslauf

Jobsuche andersrum: Ein KI-Tool durchsucht die JobNinja-Datenbank nach passenden freien Stellen anhand des hochgeladenen Lebenslaufs.
Foto: pixabay/JobNinja

(München, Juni 2024) – JobNinja, die Jobplattform, die immer wieder durch die Integration von KI-Tools für Aufsehen sorgt, stellt ihre neueste Entwicklung vor: Eine Jobsuche, die lediglich den Lebenslauf als Input benötigt. Unter dem Motto „Starte Deine Jobsuche mal andersherum“ stellt JobNinja die oft zeitraubende Suche nach einem neuen Job auf den Kopf.

Keine Lust, ellenlange Joblisten mühsam zu durchforsten? Dann lass doch einfach künstliche Intelligenz (KI) nach einem passenden Job in der Nähe suchen. Möglich macht dies das Jobportal JobNinja.

Auf der separaten Domain https://ninjajobs.de/ können Jobsuchende einfach ihren Lebenslauf hochladen. Ein auf ChatGPT basierendes Tool analysiert den Lebenslauf und schlägt passende Jobangebote aus der umfangreichen JobNinja-Datenbank vor. Die vorgeschlagenen Jobs sind auf den Wohnort des Nutzers abgestimmt.

"Unsere neue Funktion vereinfacht die Jobsuche erheblich“, betont Mircea Popa, CEO der JobNinja GmbH. „Durch den Einsatz modernster KI-Technologie stellen wir sicher, dass die vorgeschlagenen Jobs optimal zu den Qualifikationen und dem Standort des Bewerbers passen.“

Zusätzlich bietet JobNinja eine Lösung für alle, die keine Lust auf das Schreiben von Bewerbungen haben. Bei allen Stellenangeboten, die mit dem Button "Jetzt schnell bewerben" gekennzeichnet sind, verfasst ChatGPT ein individuelles Bewerbungsschreiben – ebenfalls basierend auf dem hochgeladenen Lebenslauf.

JobNinja ist für seine innovative Herangehensweise an die Jobsuche und die ständige Weiterentwicklung seiner Plattform bekannt. Die Integration mehrerer KI-Tools, die u.a. auf ChatGPT basieren, unterstützt sowohl Arbeitgeber als auch Jobsuchende. Die neueste Funktion setzt diesen Innovationskurs fort und bietet eine noch intuitivere und personalisierte Suche für die Nutzer.

Ansprechpartner für die Presse:

Alfred Schwaiger
JobNinja GmbH
Leonrodstr. 68
80636 München
Telefon: 089 215 296 572
Mobil: 0171 371 02 59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

JobNinja ist eine der führenden Online-Jobbörsen in Deutschland. Gegründet 2016 in München als mobile App-Lösung, die die Jobsuche vereinfachen sollte, hat sich JobNinja mit rund 2,2 Mio. Zugriffen und über 100.000 Stellenangeboten im Monat als feste Größe unter den Top Ten der Online-Stellenbörsen etabliert. Stellenanzeigen werden nicht nur über App und Webseite veröffentlicht, sondern auch bundesweit in rund 170 regionale und überregionale Partner-Portale und gezielt über Social-Media-Kampagnen ausgespielt. Für optimale, zielgruppenspezifische Reichweite sorgt der auf ausgeklügelter KI basierende „Traffic Optimizer“.

Aktuelles und hilfreiches für Deine Karriere!

Jobangebote suchen lassen

Suchen lassen, statt selber suchen!

JobNinja, die Jobplattform, die immer wieder durch die Integration von KI-Tools für Aufsehen sorgt, stellt ihre neueste Entwicklung vor: Eine Jobsuche, die lediglich den Lebenslauf als Input benötigt.

Alfred Schwaiger

Alfred Schwaiger

26.06.2024 | 3 Min.

Zum Blogartikel
KI erstellt individuelle Bewerbungen

ChatGPT verfasst individuelle Bewerbungen

JobNinja revolutioniert Bewerbung und Nutzt ein KI für Bewerbungsschreiben.

Alfred Schwaiter

Alfred Schwaiger

18.07.2023 | 3 Min.

Zum Blogartikel

Altersstruktur: Dresden kommt mit blauem Auge davon

Eine Analyse der Alterstruktur der 15 größten deutschen Städte unter dem Aspekt...

Alfred Schweiger

12.12.2022 | 2 min.

Zum Blogartikel